25 Millionen Euro gehen nach Stuttgart

25 Millionen Euro gehen nach Stuttgart

Ein Leben ohne Geldsorgen erwartet jetzt einen Stuttgarter Lottospieler. Er hatte am Samstag den prall gefüllten Lotto-Jackpot geknackt und darf sich über 24,8 Millionen Euro freuen.

“Das ist der höchste Einzelgewinn, der jemals in Baden-Württemberg erzielt wurde”, sagte Lottosprecher Klaus Sattler. Der glückliche Gewinner hatte am Samstag die sechs richtigen Zahlen sowie die passende Superzahl vorausgesagt. Vom Schicksal beflügelt, gewinnt der Tipper den Super-Jackpot. Seit Februar war es keinem Lottospieler mehr gelungen, den Pot zu knacken.

Zwei weitere Spieler dürfen sich über einen ordentlichen Gewinn freuen. Ein Tipper aus Rheinland-Pflaz und ein weiterer aus Baden-Württemberg tippten sechs Richtige ohne Superzahl und erhalten dafür jeweils 1,4 Millionen Euro.

Tags , , , , ,
Kategorie: Allgemein, Gewinner-Geschichten von Katrin

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name Kommentar
E-Mail (Wird nicht veröffentlicht!) Website